top of page

Was ist Pferdephysiotherapie ?

Die Pferdephysiotherapie ist eine Methode, um die Funktions- und Bewegungsfähigkeit des Pferdekörpers wiederherzustellen, zu verbessern oder zu erhalten. Ähnlich wie bei der Krankengymnastik in der Humanmedizin arbeitet ein Pferdephysiotherapeut daran, den physiologisch korrekten Bewegungsablauf des Pferdes zu unterstützen. Dies ist von entscheidender Bedeutung, um das Tier langfristig gesund zu halten. Die Pferdephysiotherapie kann Störungen im Bewegungsablauf frühzeitig erkennen und behandeln. Sie wird oft begleitend zur schulmedizinischen Behandlung oder nach operativen Eingriffen eingesetzt, um die Rehabilitation des Pferdes zu fördern und eine ganzheitliche Versorgung sicherzustellen. Die Methoden der Pferdephysiotherapie umfassen unter anderem aktive und passive Bewegungstherapie, gezieltes Bewegungstraining und Massagen.

Faszienbehandlung
bottom of page