top of page

STRESSPUNKT - THERAPIE
nach J.Maegher

Bei diesem Seminar gegt es darum, geziehlt die Muskelverspannungen eines Pferdes aufzuspühren und seine Beweglichkeit durch die Anwendung der Stresspunkt-Therapie zu verbessern

Alle Kurs-Teilnehmer erhalten:

  • ein Skript zur Anatomie

  • Übersichtsplan für die Lage der Stresspunkte

  • ein Teilnahme Zertifikat

Stresspunkt-Therapie Pferd

Kursinformationen

Kurs-Themen

  • Einführung

  • Anatomie und Biomechanik

  • Lage der Stresspunkte am Pferd

  • Testung der Stresspunkte

  • Behandlung der Stresspunkte mit Massage und Dehnung

  • Trainigsmöglichkeiten vom Boden, um die Beweglichkeit des Pferdes zu verbessern.

Kurs-Zeiten

Nächster Kurs Termin:

31.08.2024 + 01.09.2024

Sa./So. jeweils 10.00 -15.00 Uhr

Kursort:  Schacht-Audorf

Teilnehmerzahl/
Preis

max. 6 TeilnehmerInnen

220,00 € pro Person

Dozentin

Tina Schreiber

Pferdeosteopathin,

Physiotherapeutin für Pferde,

 Trainerin

Die Stresspunktmassage

Jack Meaghers Massagetechnik wurde speziell für Sport- und Freizeitpferde entwickelt. Ziel ist es, muskuläre Verspannungen zu finden und mit manueller Massage zu beseitigen.

Dieser Kurs bietet auch medizinisch nicht versierten Teilnehmern einen optimalen Einstieg in die Pferdephysiotherapie, indem der Präsenz-Kurs einen Überblick über alle Stresspunkte sowie ihre anatomische Lage gibt, auch die biomechanischen zusammenhänge der betreffenden Muskeln und Gelenke werden erklärt.


Die Theorie kann dann sofort, unter Anleitung, am Pferd geübt werden, so dass alle Teilnehmer anschließend in der Lage sind, ein Pferd so zu massieren, dass dessen Beweglichkeit gefördert, und somit sein allgemeines Wohlbefinden verbessert wird.

Anmeldung zur Veranstaltung

Stresspunkttherapie

Danke für die Anmeldung :)

bottom of page